Atalmedial Projektteam

Die ersten Projekte für das Jahr 2022 sind bereits angelaufen, und eines davon ist das Projekt bei Atalmedial. Diese Organisation für Labordiagnostik und Thromboseversorgung war auf der Suche nach einer Dienstplansoftware, die in den kommenden Jahren mit der Professionalisierung ihrer Personalplanung wachsen kann. Die Wahl fiel auf Swisio.

In den kommenden Jahren wird das Unternehmen an mehr Eigenregie arbeiten, den Personaleinsatz flexibler gestalten und das Kapazitätsmanagement verbessern. Mehr als 850 Mitarbeiter sollen arbeiten, die meisten von ihnen im Labor und in der Testabteilung.

Das Projekt ist im Januar angelaufen. Michel Zeilmaker, Projektleiter bei Atalmedial: „Wir haben einen gründlichen Auswahlprozess durchlaufen und Swisio war die bevorzugte Wahl. Die benutzerfreundliche und intuitive Oberfläche und die Funktionen zur Selbstverwaltung sind positiv aufgefallen.

„Die Zusammenarbeit mit Swisio ist sehr angenehm“

Michel Zeilmaker

Projektleiter Atalmedial

Wir haben nun die Entwurfsphase abgeschlossen und sind mit der Konfiguration bereits ein gutes Stück vorangekommen. Bis jetzt läuft alles reibungslos und das Implementierungsteam ist begeistert. Die Zusammenarbeit mit Swisio ist sehr angenehm und wir sind zuversichtlich, dass wir in ein paar Monaten live gehen können.“

Intus Icons