Einrichtung und Umsetzung

Richten Sie Swisio geschickt ein und bereiten Sie Ihre Organisation vor,
damit Sie mit Swisio einen fliegenden Start hinlegen.

Haben Sie sich für Swisio entschieden? Toll! Unser Umsetzungsteam hilft Ihnen, Swisio schnell und reibungslos zu implementieren. Wir schulen und begleiten Ihre Administratoren bei der intelligenten Einrichtung von Swisio. Wir stellen sicher, dass Verknüpfung erstellt und getestet werden. Natürlich zusammen mit den Mitgliedern des Projektteams Ihrer Organisation. Damit Sie und Ihre Kollegen sich rasch mit Swisio vertraut machen können.

Das Rad wurde bereits erfunden

Jedes Unternehmen ist anders und deshalb ist auch jede Umsetzung anders. Aber nicht alles ist anders. Mit fast 20 Jahren Erfahrung haben wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, was nützlich und sinnvoll ist, um Swisio erfolgreich einzusetzen. Und worauf zu achten ist, wenn von einem bestehenden Planungspaket auf Swisio umgestellt wird. Es besteht also keine Notwendigkeit, das Rad neu zu erfinden.

Unabhängige Administratoren

Unternehmen entwickeln sich und die Personalplanung muss sich mit ihnen entwickeln können. Da es sich bei Swisio um ein generisches Personalplanungssystem handelt, eignet es sich ideal zur Unterstützung verschiedener Formen der Terminierung und Planung. Es ist eine Frage der Einrichtung. Allerdings wäre es dann nicht praktisch, wenn jede Änderung einen Berater von Swisio erfordern würde.

Es ist daher unsere Philosophie, dass wir Ihre Administratoren ausbilden und anleiten, damit sie selbstständig arbeiten können. Damit sie Swisio ergründen und die Einrichtung selbständig verändern können. Das ist nun mal am effektivsten.

Handlungsplan

Unser Rahmen für ein Umsetzungsprojekt besteht im Großen und Ganzen aus 5 Phasen:

  1. Befragen: Fragen zur Organisationsstruktur, zum gewünschten Planungsprozess und zu den Verknüpfungen stellen.
  2. Schulen: Unsere Experten schulen Administratoren und Key-User.
  3. Einrichten: Administratoren richteten Swisio unter der Leitung unserer Experten ein.
  4. Testen: Testen, ob alles wie vorgesehen funktioniert. Wir können Ihnen mit Testvorlagen helfen.
  5. Live gehen: Stufenweise oder in einem Big-Bang.
Intus Icons